Sektorprogramm
Rohstoffe und Entwicklung

Mehr aus dem Rohstoffsektor 

Logo CONNEX Support Unit

CONNEX Support Unit Interner Link

Die G7 CONNEX Initiative unterstützt Regierungen bei Investitionsverhandlungen im Rohstoffsektor und zunehmend auch im Infrastruktursektor. Den Partnerländern werden internationale Expert*innen bereitgestellt, die nationale Verhandlungsteams unterstützen. Dadurch wird sichergestellt, dass Regierungen trotz eigener unzureichender Erfahrung und Kapazitäten faire Vertragsvereinbarungen und positive Entwicklungswirkungen realisieren können.  

EGPS Logo

Extractive Global Programmatic Support (EGPS) der Weltbank Externer Link

Der Multi-Geber-Treuhandfonds EGPS zielt auf den Aufbau von Rohstoffsektoren in Entwicklungsländern ab, die inklusives, nachhaltiges Wachstum sowie Entwicklung und damit letztlich Armutsbekämpfung fördern.

NRGI Logo

Natural Resource Governance Institute (NRGI) Externer Link

NRGI ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die sich der Verbesserung der Regierungsführung von Ländern über ihre natürlichen Ressourcen widmet, um eine nachhaltige und inklusive Entwicklung zu fördern.

CCCMC Logo

China Chamber of Commerce of Metals, Minerals & Chemicals (CCCMC) Externer Link

CCCMC ist eine nationale Non-Profit-Organisation, die von Unternehmen mit Rohstoffbezug in China gegründet wurde. Die Hauptfunktionen sind die Einhaltung der Gesetze und die Koordinierung von Import- und Exporttätigkeiten.

Logo ICMM

International Council on Mining and Metals (ICMM) Externer Link

Der ICMM wurde 2001 gegründet, um die Leistung der Bergbau- und Metallindustrie im Bereich der nachhaltigen Entwicklung zu verbessern.

WEF Logo

Responsible Mineral Development Initiative (RMDI) des Weltwirtschaftsforums Externer Link

Die RMDI wurde ins Leben gerufen, um die Ansichten, Prioritäten und Bedenken der wichtigsten Stakeholder in Bezug auf die Entwicklung des Rohstoffsektors zu identifizieren und Lösungen finden.